Lebensmittel

Bei der Zubereitung von Lebensmitteln für den menschlichen Verzehr ist der Mischprozess ein entscheidender Arbeitsvorgang. Ständig wechselnde Anforderungen sowohl von Seiten des Kunden als auch des Gesetzgebers machen die Mischverfahren zu einer Herausforderung. Die JONGIA Experten sorgen dafür, dass Sie den passenden Mischer für ihre spezifische Anwendung bekommen, ganz gleich ob es sich um kleine oder große Produktionsmengen mit verschiedenen Inhaltsstoffen handelt.

Bei gleichbleibender Qualität des Endprodukts und Einhaltung der strengen gesetzlichen Hygienevorschriften sind Sie bestimmt daran interessiert, dass Ihre Kapitalanlagen den maximalen Gewinn abwerfen. Eine Senkung der Produktionskosten und der Gesamtbetriebskosten durch den Einsatz energieeffizienter Geräte und wartungsfreundlicher Lösungen dienen dazu, dieses Ziel zu erreichen. Die Reduzierung der Prozesszeiten führt dazu, dass weniger oder kleinere Lager- oder Vormischbehälter notwendig sind, was wiederum Ihren ROI (Return on Investment) verbessert.

Im Bereich der Lebensmittelindustrie gibt es verschiedene Arten von Rührprozessen, wie Flüssig-Flüssig-Mischungen oder Fest-Flüssig-Mischungen. Beispiele solcher Prozesse sind Mischen, Lagern, Dispergieren, Auflösen, Erwärmen/Kühlen, Dispergieren von Gas, Emulgieren, etc.. Wenn ein Rührwerk konstruiert wird, berücksichtigt Jongia Aspekte wie Viskositäts- und Dichteverhalten der betreffenden Produkte sowie die Behältergeometrie und die Kälte-und Wärmeübertragungsleistung.

Anwendungen

Speiseöle

Stärkehaltige Nahrungsmittel

Schokolade

Tierfutter

Soßen

Margarine

Süßigkeiten

Babynahrung

Fordern Sie uns und verbessern Sie Ihre Prozesse

Andere Lebensmittelindustrien

MILCHPRODUKTE

GETRÄNKE