Light Duty Side-Entry Rührwerke

Typen: Magitator (JM), JDRW

Die Rührwerke für Seiteneinbau (Side-Entry) für leichte Beanspruchung sind idealerweise geeignet für Anwendungen, bei denen beispielweise Milchprodukte homogen gehalten, Pflanzenöle oder Fruchtsäfte gelagert werden sollen oder für die Abwasseraufbereitung.

Folgende Merkmale kennzeichnen diese Anwendungen:

  • Direktantrieb
  • Flüssigkeiten, die leicht vermischt oder homogen gehalten werden können
  • Kleine Behältervolumina bis circa 500 m3
  • Flüssigkeiten mit geringer Viskosität
  • Niederdruckbehälter
Light Duty Side-Entry Rührwerke
Motorleistung0.25 kW – 15 kW
MaterialienEdelstahl 1.4301, 1.4404, Normalstahl, Duplex (Super), Hastelloy C4 oder C2000, Titan Grade 2 oder 7
BeschichtungenC3, C4, C5 oder C5M
Oberflächenberührte TeileGeschliffen bis Ra < 0,4 µm, handpoliert bis <0,2 μm oder elektropoliert, Gummi-, PTFE- oder HALAR-beschichtet
Explosionsschutz (ATEX)Ex Zone 0, 1 oder 2 für Gas, 21 oder 22 für Staub oder Nicht-Ex Ausführung
ZubehörKeilriemen- oder Getriebeantrieb (alle Fabrikate), alle Arten von
Dichtungssystemen, sterile Ausführungen, angepasste Flansche an Behälter

Magitator (JM) Rührwerke – Magnetrührer

Der Magitator von Jongia verfügt über ein einzigartiges Design in Bezug auf Langlebigkeit und Hygiene, das die strengsten CIP- und SIP-Anforderungen gemäß EHEDG und FDA/EC1935:2004 erfüllt. Der Magitator kann in hermetisch geschlossenen Behältern oder Systemen ohne komplizierte rotierende Wellenabdichtung eingesetzt werden und ist praktisch wartungsfrei. Die offene Konstruktion des Mischkopfes gewährleistet einen optimalen Durchfluss und dadurch eine gute Reinigung und effizientes Mischen.

Diese Rührwerkskonstruktion, die mit einem Drehmoment von ca. 90 Nm arbeitet, eignet sich hervorragend zum Mischen verschiedener Flüssigkeiten mit einer maximalen Viskosität von ca. 800 mPas.

Anwendungen

JDRW Rührwerke

Das Side-Entry Rührwerk vom Typ JDRW mit Direktantrieb ist besonders für die Montage in der Behälterwand geeignet. Die Rührerwelle ist direkt in der Hohlwelle des Antriebmotors montiert. Dadurch ergibt sich ein geradliniges und sehr leistungsfähiges Rührsystem. Dank der Flanschkonstruktion ist die Montage einfach auszuführen. Je nach Medium ist das Rührwerk mit einer einfachen oder doppelten Gleitringdichtung mit Sperrflüssigkeitssystem ausgestattet. Durch die sehr kompakte Bauweise kann der Mischer nahe am Behälterboden platziert werden. Das Side-Entry Rührwerk hat aufgrund der Betriebsdrehzahl von 750 U/min eine große Förderkapazität, bei geringem Eintrag von Scherkräften und ist daher hervorragend für größere Tanks geeignet. Für Sanitäranwendungen stehen spezielle, leicht zu reinigende Dichtungen zur Verfügung.

Das JDRW Rührwerk eignet sich hervorragend für leichte bis mittlere Anwendungen mit niedrigen Viskositäten.

Anwendungen

Fordern Sie uns und verbessern Sie Ihre Prozesse