Milchprodukte

Der weltweite Verbrauch von flüssigen Milchprodukten wächst weiterhin rasant. Milch macht nach wie vor den größten Anteil aus, aber heutzutage steigt der Anteil von Mehrwert-Produkten noch schneller. Die Milchindustrie hat ihre Wurzeln in den Niederlanden, genauer gesagt in der Provinz Friesland, und daher ist sie sozusagen bei JONGIA – als friesisches Unternehmen – in der DNA verankert.

Verarbeitete Milch ist die Grundlage für viele verschiedene Milchprodukte, die sich grob in die folgenden Produktgruppen untergliedern lassen:

  • Konsumprodukte wie Milch, Joghurt, Desserts etc.
  • Käse & Butter
  • Nahrungsmittelbestandteile

Das Verbraucherverhalten ändert sich ständig und hat Auswirkungen auf den Produktionsprozess. Gleichzeitig ist es für die Milchindustrie wichtig, die Auswirkungen auf die Umwelt zu reduzieren. An dieser Stelle wird die Energieeffizienz zum Thema. Generell war das Credo von JONGIA schon immer, maximale Ergebnisse mit minimalem Energieeintrag zu erreichen. Die Auswirkungen auf die Umwelt werden ebenfalls durch Müllverwertung reduziert, worüber Sie im Kapitel Bioenergie & Umwelttechnik mehr lesen können.

Anwendungen

Milch

Sahne

Molke

Speiseeis

Joghurt

Joghurtgetränke

Käse

Laktose

Fordern Sie uns und verbessern Sie Ihre Prozesse

Andere Lebensmittelindustrien

LEBENSMITTEL

GETRÄNKE